Präsentation von:
Nerzfarm-Projekt zum Verkauf in Polen


Ref. Nr. L00470PL:

Attraktive Investition in ein Nerzfarm-Projekt in Polen.



Es besteht die Möglichkeit, in ein gut entwickeltes Nerzfarmprojekt in Polen zu investieren.

Der polnische Besitzer sucht Kapital für die Expansion; entweder durch den Verkauf eines seiner bestehenden Nerzprojekte oder durch den Verkauf von Anteilen an seinem Nerzproduktionsgeschäft.

Das Projekt eignet sich sowohl für den professionellen Pelzfarmer, der seine eigene Nerzfarm kaufen möchte, als auch für Investoren, die in ein langfristiges und hochprofitables Geschäft investieren möchten.


Die Lage ist sehr attraktiv für eine Nerzfarm.

  • Es gibt bereits eine Planungsgenehmigung für 30 Nerzhäuser (27 x 126 m und 3 x 70 m) und zur Zucht von 60.000 Nerzen (Hündinnen + Nachkommen) auf dem Grundstück.

  • Die aktuellen Genehmigungen beziehen sich auf die Zucht von 24.000 Nerzen (Hündinnen + Nachkommen).

  • Der Besitzer erwartet die endgültigen Genehmigungen für die insgesamt 60.000 Nerze im Februar 2018.

  • Die Infrastruktur für die gesamte Betriebsgröße wird von Anfang an aufgebaut.

  • Der jetzige Minkhof liegt auf einem 5,75 ha großen Grundstück, aber es ist möglich, 2 Nachbargrundstücke von 8,5 ha und 2,5 ha zu kaufen und einen großen Nerzkomplex von 16,75 ha zu bauen.

  • Die Entfernung von
    • nächstliegende Haus ist rd. 700 m.
    • nächstliegende Dorf ist rd. 1.200 m.
    • nächstliegende Nerzfarm ist rd. 35 km.

  • Das Gebiet ist  Aleutian Krankheit    frei.

  • Die lokale Behörden und die umliegende Gemeinde sind wohlwollend gegenüber die Farm, und die Menschen aus dem Dorf wollen dort Arbeit suchen.

  • Nur die beste Fell erzielt die besten Preise und Nerze sind sehr empfindlich auf die Qualität des Futters. Deshalb muss das Futter immer die richtige Zusammensetzung haben und von hoher Qualität sein. Stabile und frische Lieferungen sind wichtige Faktoren.
    Es gibt viele und große Eier- und Geflügelproduzenten in dieser Gegend, aus denen die Nerzfarmen stabile, frische und billige Rohstoffe für ihre eigene Produktion von hochwertigem und billigem Nerzfutter erhalten. Alternativ können sie Futter von einer lokalen Nerzfutterfabrik (z.B. in der Hochsaison) kaufen/ergänzen.

  • Der Besitzer, der sowohl Tierarzt als auch Mink Züchter ist, bietet seine Zusammenarbeit mit einem Investor an; als Partner oder als neuer Eigentümer eines Teils des Projekts, je nachdem, wie eine Transaktion organisiert werden.
    Der Besitzer spricht Polnisch (Muttersprache) und spricht fließend Englisch und Deutsch.


Das Mink-Farm-Projekt, das zum Beispiel gekauft werden kann, wenn Sie als professioneller Nerzzüchter Ihrer eigene Nerzfarm kaufen möchte, ist mit einer Erlaubnis für 24.000 Nerzen auf einem 5,75 Hektar großen Grundstück niedergelassen.
Auf dieser Farm existiert derzeit:

  • Zwei 126 m lange Nerzhäuser
    • einer von die ist bereits mit 800 Nerz Käfige mit Boden etabliert
    • der zweite ist mit 160 Nerz Käfige mit Boden etabliert
  • Bewässerungssystem: Columbus Aqua
    Wasser kommt aus eigenem Tiefe Brunnen, mit Trinkwasser von guter Qualität (getestet)
  • Nerzküche (Futtermittelfabrik)
    Maschinen in Nerzküche: Mix 3T, 2 x Brecher 10 kW und 22 kW, Homogenisator 15 kW 15 cm, Raffinerie für 1500 l/Tag
  • Statischer Wassertank mit 160 m3 Wasser
  • Energie aus eigener Trafostation mit 63 kW
  • 70 m2 Sozialhaus mit WC, Dusche und Kühlschrank.

Es gibt immer ein gewisses Risiko Investition zu nehmen. Mink-Geschäft ist gekennzeichnet bei große Preiszyklen. Nach Jahren der Goldpreise, gibt es traditionell einen dramatischen Preisverfall, gefolgt von stetig steigenden Preisen. So ein Preisrückgang haben wir in 2015/2016 erlebt, aber der Markt scheint sich bereits in der Saison 2017 zu erholen. Die Nachfrage ist besser und steigt.

Wir glauben, dass es perfektes Timing ist, um vor dem nächsten Boom zu investieren.

Wenn Sie in ein gut gelegenes Nerzfarmprojekt in Polen, mit guten Entwicklungs- und Gewinnmöglichkeiten investieren möchten; dann ist dies Ihre Gelegenheit.

Sehen Sie hier  eine Diashow    für Ihren ersten Eindruck.

Kontakt uns    für weitere Informationen, Verabredung und Präsentation.